Dienstag, 30. März 2010

Zypernhunde in Not haben einen Notfall !!!

Notfall - Rupert sucht eine Chance, er sucht einen Freund der ihm hilft, er möchte leben.

Liebe Freunde der Zypernhunde in Not, liebe Hundefreunde...

wer kann bitte Rupert helfen. Rupert ist seit Geburt blind und wurde ausgesetzt......seelenlose menschen, ohne barmherzigkeit haben es getan und man kann es nicht begreifen.


Rupert (Schulterhöhe zur Zeit 49 cm) wurde am Strand auf Zypern ausgesetzt.

Die Grausamkeit wurde noch getoppt dadurch dass Rupert blind ist, was man ihm allerdings nicht ansieht.

Er hat wunderschöne klare dunkle Augen.

Leider hat der Tierarzt, nachdem die Tierschützer ihn vorgestellt haben, eine komplette Blindheit von Geburt an festgestellt.

Sonst ist Rupert total gesund.

Er ist ein sehr freundlicher anhänglicher Junghund, der prima mit seinen Artgenossen klar kommt.

Rupert kennt seine Welt nicht anders, er hat keine Probleme, denn er hat seine Nase und die funktioniert prima.

Auf Zypern hat er absolut keine Chance, blind und dann sein enorm dickes Fell. Bald ist es wieder soweit und die Hitze wird mit voller Wucht zuschlagen.

Wer kann Rupert helfen? Er würde sich sicher über einen souveränen Ersthund freuen.

Verständnisvolle Kinder würde Rupert auch ganz toll finden.

Informationen

NAME: RUPERT

Rasse: MALAMUT / Geschlecht: männlich

Alter ca.: 7 Monate / Grösse ca.: z.Zt. 49cm

Kastriert: NEIN / Impfung: JA / Chip: JA

EIGENSCHAFTEN:

NUR FÜR HUNDEERFAHRENE GEEIGNET, KINDERLIEB, FÜR FAMILIEN GEEIGNET, VERTRÄGLICH MIT RÜDEN UND HÜNDINNEN.


KONTAKT FÜR DIESE VERMITTLUNG:

1. Vorsitzende, Frauke Neumann

Flensburg

Tel.: 0461 - 6 54 20



Wichtig: Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Zypernhunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung
umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.


Samstag, 20. März 2010

ein pflegegast zum anschmiegen


funny unser pflegegast hat es sich auf ihrem wasserbettchen bequem gemacht
bevor sie mit zu uns kam
und das findet remmy auch besonders gut da kann man sich ankuscheln



aber auch mit mia kann man ganz schöööööön kuscheln

Freitag, 19. März 2010

neuer Freund neues Geschirr


Remmy hat einen neuen Freund ....

und ein neues Geschirr ....
eine Kleinigkeit zu Ostern!

Und das kommt HIER her!

Endlich wieder Sonne

video